News

Die SG Untergimpern sagt: Dankeschön!

Harry Hack

Der Spielbetrieb für die Mannschaften der SG Untergimpern ist seit Ende Oktober 2020 aufgrund der Corona-Pandemie komplett eingestellt. Das Vereinsleben „ruht“ seitdem im sportlichen und gesellschaftlichen Bereich.
Kein Training, kein Spielbetrieb, keine Vereinsveranstaltungen, kein Sportheimbetrieb.
Einige aktive, passive und jugendliche Vereinsmitglieder haben sich dennoch mit zahlreichen Aktivitäten, natürlich immer nach den geltenden Hygenieregelungen, in den vergangenen Wochen für die SG Untergimpern ehrenamtlich engagiert.
Mitte März konnte die Altpapiersammlung in Helmhof und Untergimpern durchgeführt werden. Die zahlreichen Helferinnen und Helfer konnten die zwei bereitgestellten Container fast komplett mit Altpapier füllen, das die Bürgerinnen und Bürger an den Gehwegen zur Sammlung bereitgestellt hatten.
Mitte April wurde dann bei verschiedenen Arbeitseinsätzen das Sportgelände wieder in einen ansehnlichen Zustand versetzt. Das Unkraut wurde von den Gehwegen rund um den Sportplatz entfernt. Sträucher wurden rund um den Pavillon zurückgeschnitten und Unkraut entfernt. Auf den im letzten Jahr aufgestellten Garagen wurde die alte Dachpappe entfernt und das Dach komplett neu abgedichtet. Die nicht mehr benötigten Sportgeräte wurden aussortiert, alle noch vorhandenen Sportgeräte gereinigt und in den Lagerräumen eingeräumt.
Anfang Mai nutzte das Campteam die Gelegenheit, am Sonntagnachmittag im ehemaligen Josefssaal Kuchen und Torten zu verkaufen, um den sonntäglichen Kaffeetisch zu versüßen. Die Kuchen und Torten wurden von vielen Bäckerinnen und Bäckern gespendet.
Weitere Arbeitseinsätze sind in den nächsten Wochen geplant, um das Sportheim und das Sportgelände weiter Instand zu halten. Es wäre schön, wenn sich auch hier viele „Ehrenamtliche“ beteiligen würden.
Die SG Untergimpern bedankt sich auf diesem Weg sehr herzlich bei allen Helferinnen und Helfern für die ehrenamtliche Unterstützung. Ohne Euch wäre es nicht möglich, unsere Vereinsanlage in Ordnung zu halten!
Es wäre einfach schön, wenn sich viele Mitglieder für die anstehenden Aufgaben weiterhin einbringen.

DANKESCHÖN!

Die Vorstandschaft der SG Untergimpern

 

Vorheriger Artikel